Berliner Frauenlauf 2022 am 14. Mai 2022

Weitere Veranstaltungen

News

Der Literaturmarathon eröffnet heute die Marathonwoche in Berlin

21.09.2014

Eine Woche vor dem 41. BMW BERLIN-MARATHON startet das Programm der Marathonwoche mit dem 26. Literatur-Marathon am Sonntag, 21. September 2014 im Jazzclub Schlot, Invalidenstraße 117 (Edisonhöfe).

Der Literatur-Marathon findet seit über 20 Jahren jedes Jahr eine Woche vor dem BERLIN-MARATHON statt. Seine Premiere hatte er im Jahre 1990 im Rahmenprogramm bzw. auf der Messe zum BERLIN-MARATHON. Aus der damaligen fixen Idee von Ehren Race-Director Horst Milde und Dr. Detlef Kuhlmann wurde schnell ein fester Bestandteil des kulturellen Beleitprogramms beim BERLIN-MARATHON: Der Literatur-Marathon such weltweit seinesgleichen. 

Bis heute sind rund 100 Autoren und Autorinnen aufgetreten und haben aus ihren eigenen Werken vorgetragen. Moderiert wird der Literatur-Marathon traditionell von Dr. Detlef Kuhlmann.

Diesmal lesen:

17.20 Uhr: Dr. Helmut Hochmuth (Rostock)

17.35: Heidi Schmitt (Frankfurt/Main)

17.50 Uhr: Klaus Weidt (Berlin)

18.05 Uhr: Philipp Pedersen (Berlin)

18.15 Uhr: Klaus Feierabend (Berlin)

Der Jazzclub Schlot ist erreichbar über den Eingang Schlegelstraße 26 (von Süden) oder  Invalidenstraße 117 (U6 Naturkundemuseum, Nordbahnhof/S-Bahn, Straßenbahn M10)

Beginn: 17 Uhr, Eintritt frei.


Weitere News

18.11.2021 Wichtige Infos zum Berliner Silvesterlauf und 50. Berliner Neujahrslauf
09.11.2021 Die Gewinner der AbbottWMM XIII Serie stehen fest
24.10.2021 Die Cross Challenge 2021: Im Team zum Ziel - wichtiger denn je!
21.10.2021 Anmeldung für den VeloCity Berlin jetzt möglich

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des Berliner Frauenlauf 2022 Tagesspiegel Erdinger Alkoholfrei adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.