Avon Frauenlauf Berlin 2021 am 15. Mai 2021

Weitere Veranstaltungen

News

GRR-Preis für bahnbrechende Veranstaltungen an den SCC Berlin

15.12.2013

GRR-Vorstandsmitglied Wilfried Raatz, Horst Milde und Andreas Statzkowski, Präsident des SCC Berlin.
© GRR

Im Rahmen der Jahresmitgliederversammlung von German Road Races (GRR) in Berlin wurde erstmals der „GRR-Preis für bahnbrechende Veranstaltungen“ überreicht.  Anlass waren zwei Jubiläen: die 50. Auflage des Berliner Cross-Country-Laufes und die 40. Auflage des BERLIN-MARATHON. Der  Sport-Club Charlottenburg Berlin veranstaltet die beiden Läufe seit 1964 bzw. 1974.

GRR-Vorstand Wilfried Raatz überreichte in den Räumen des Landessportbundes Berlin die Trophäe an den Präsidenten des SCC Berlin, Andreas Statzkowski, und an Horst Milde, den Gründungsvater der beiden Veranstaltungen.  

German Road Races ist eine Interessengemeinschaft der deutschen Straßenläufe und wurde 199X gegründet. Der BERLIN-MARATHON gehört GRR seit 2009 nicht mehr an.


Weitere News

27.10.2020 Registrierung für die Verlosung der Startplätze zum BMW BERLIN-MARATHON 2021 beginnt
27.09.2020 BMW verlängert BMW BERLIN-MARATHON Titelpartnerschaft
27.09.2020 Tausende Sportler stellen sich der #2:01:39 Challenge - Männerstaffel knackt Weltrekordzeit, die Eliud Kipchoge beim BMW BERLIN-MARATHON erzielte
25.09.2020 Eliud Kipchoge stimmt exklusiv zum Countdown auf #20139 Challenge ein

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des Avon Frauenlauf Berlin 2021 AVON AOK Tagesspiegel Erdinger Alkoholfrei adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.