KoRo Frauenlauf Berlin am 13. Mai 2023

Weitere Veranstaltungen

News

Besuch bei Haile Gebrselassie in Addis Abeba

12.08.2011

René Hiepen besuchte Haile Gebrselassie in Äthiopien.

René Hiepen, Produzent der TV-Übertragung des BMW BERLIN-MARATHON, besuchte den Marathon-Weltrekordler Haile Gebrselassie zu Hause in Addis Abeba (Äthiopien). Dort zeigte ihm der Marathon-Superstar, wie er lebt, arbeitet und wo er trainiert. Beispielsweise im Fitness-Studio auf dem Laufband oder an Kraftgeräten oder auf dem Berg Entoto in 3.200 m Höhe, oberhalb der Stadt gelegen, wo Haile Gebrselassie einige seiner  Trainingseinheiten zu absolvieren pflegt. Ein kurzer Filmbeitrag zeigt Impressionen dieses Besuchs bei Gebrselassie und zeigt, wie er sich auf den 38. BMW BERLIN-MARATHON vorbereitet, wo er sich für den Olympiamarathon 2012 in London qualifizieren will, siehe News vom 17. Juni.

Der 38. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September wird von n-tv live übertragen (8.30 – 12.30 Uhr) sowie auf Eurosport (9-11.30 Uhr).


Weitere News

28.08.2022 Berliner Straßenlauf - Die Generalprobe geglückt!
31.07.2022 adidas Runners City Night feiert rauschende Jubiläumsparty
08.07.2022 Rennen der Spitzenklasse mit Eliud Kipchoge und Guye Adola beim BMW BERLIN-MARATHON erwartet
03.07.2022 Erfolgreiche Premiere des Radrennens “VeloCity - The Power of Berlin.

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des KoRo Frauenlauf Berlin KoRo Tagesspiegel Erdinger Alkoholfrei adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.