Berliner Frauenlauf 2022 am 14. Mai 2022

Weitere Veranstaltungen

News

Besuch bei Haile Gebrselassie in Addis Abeba

12.08.2011

René Hiepen besuchte Haile Gebrselassie in Äthiopien.

René Hiepen, Produzent der TV-Übertragung des BMW BERLIN-MARATHON, besuchte den Marathon-Weltrekordler Haile Gebrselassie zu Hause in Addis Abeba (Äthiopien). Dort zeigte ihm der Marathon-Superstar, wie er lebt, arbeitet und wo er trainiert. Beispielsweise im Fitness-Studio auf dem Laufband oder an Kraftgeräten oder auf dem Berg Entoto in 3.200 m Höhe, oberhalb der Stadt gelegen, wo Haile Gebrselassie einige seiner  Trainingseinheiten zu absolvieren pflegt. Ein kurzer Filmbeitrag zeigt Impressionen dieses Besuchs bei Gebrselassie und zeigt, wie er sich auf den 38. BMW BERLIN-MARATHON vorbereitet, wo er sich für den Olympiamarathon 2012 in London qualifizieren will, siehe News vom 17. Juni.

Der 38. BMW BERLIN-MARATHON am 25. September wird von n-tv live übertragen (8.30 – 12.30 Uhr) sowie auf Eurosport (9-11.30 Uhr).


Weitere News

26.09.2021 Swings on Wings – Siebenter Sieg für Bart Swings bei den Inlinern
24.09.2021 BMW BERLIN-MARATHON setzt ein Zeichen für Weltoffenheit, Toleranz und Akzeptanz: Starttor erstrahlt in Regenbogenfarben
20.09.2021 Rückkehr des BMW BERLIN-MARATHON am Sonntag als weltweit größter Marathon seit Pandemiebeginn
02.09.2021 Weitere Top-Stars neben Kenenisa Bekele beim BMW BERLIN-MARATHON - Zudem starkes Inlineskate-Feld

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des Berliner Frauenlauf 2022 Tagesspiegel Erdinger Alkoholfrei adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.