AVON Frauenlauf Berlin 2020 am 16. Mai 2020

Weitere Veranstaltungen

News

3.508 Läufer starten bei der Kondius Berliner Marathon-Staffel

14.11.2005

Mit der Rekordzahl von 3.508 Läufern findet am kommenden Sonntag die Kondius Berliner Marathon-Staffel im Grunewald statt. Das Rennen von SCC-RUNNING wird um 10 Uhr im Stadion Eichkamp (Harbigstraße) gestartet, wo sich auch das Ziel befindet. Die 3.508 Läufer teilen sich auf in 683 Staffeln. Die zwei Vorjahressieger-Teams werden wieder am Start sein: Bei den Männern gewann 2004 der Lang- und Laufladen in 2:21:51 Stunden, bei den Frauen siegte der OSC Berlin über die klassische Distanz von 42,195 km mit 2:49:36.

Staffelrennen werden immer beliebter. Das bestätigt sich auch bei der Kondius Berliner Marathon-Staffel. Rund zehn Prozent beträgt der Teilnehmerzuwachs gegenüber dem Vorjahr (3.199). Nachmeldungen können für das Rennen am Sonntag aus organisatorischen Gründen nicht mehr entgegen genommen werden.

Bei den Männer- beziehungsweise den gemischten Teams teilen sich fünf Läufer die Marathondistanz. Die Streckenabschnitte sind aufgeteilt in 12 km, 10 km, 5 km, 10 km und 5,195 km. Bei den Frauen bilden sechs Läuferinnen ein Team (6 km, 6 km, 10 km, 5 km, 10 km, 5,195 km). Jugendstaffeln starten mit vier Läufern über 22,195 km (6 km, 6 km, 5 km, 5,195 km). Außerdem gibt es verschiedene Schülerstaffeln über kürzere Distanzen. Sämtliche Wechsel finden ebenfalls im Stadion Eichkamp statt. 


Weitere News

17.04.2020 Event Update nach dem Beschluss der Bundesregierung vom 15. April 2020
12.03.2020 GENERALI BERLINER HALBMARATHON am 5. April 2020 ist abgesagt
28.02.2020 Rabatt- und Lauf-Aktion zum Weltfrauentag
20.02.2020 Bärenstarke Aktion in der SCC Base und die Option auf einen der letzten Startplätze für den GENERALI BERLINER HALBMARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des AVON Frauenlauf Berlin 2020 AVON AOK Tagesspiegel Erdinger Alkoholfrei adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.