AVON Frauenlauf Berlin 2020 am 16. Mai 2020

Weitere Veranstaltungen

News

Hervorragende Bilanz der deutschen Volkslaufveranstalter für 2004

Mit über 1.7 Mio. eine erneute Steigerung der Teilnehmerzahlen – das Aushängeschild der Leichathletik in Deutschland.

24.03.2005

Die offizielle Bilanz des DLV über die Laufsaison schließt mit einer weiteren Steigerung der Teilnehmerzahlen im Jahr 2004 ab. Der DLV, bzw. die Landesverbände kann/können sich über die erfolgreiche Arbeit seiner/ihrer Vereine – und der vielen rührigen Lauf-Organisatoren vor Ort freuen – und sich auch bei ihnen bedanken, denn im Gegensatz zu der Stadion-Leichtathletik ist diese Arbeit vor Ort seit Jahren nicht im Niedergang - sondern zur Zeit das einzige Erfolgserlebnis und das Aushängeschild der Leichtathletik in Deutschland.

3.638 Läufe im Jahr 2004
3.638 Volksläufe – incl. der großen City-Marathonläufe, wurden in Deutschland statistisch erfasst mit insgesamt 1.722.491 Teilnehmern (gegenüber 1.576.782 im Jahr 2003), das ist wiederum eine Steigerung um 8,5 % gegenüber dem Vorjahr.

Von 18.000 Teilnehmern im Jahr 1964 auf 1.722.491
Wenn man bedenkt, dass im Jahr 1964 die statistische Erfassung - seitens Otto Hosse, dem Volkslauf-Pionier aus Bobingen - mit 10 Läufen und 18.000 Teilnehmern begann, dann sind die heutigen 3.638 Veranstaltungen schon ein gewaltige Entwicklung und das Ergebnis der Vereine, Laufgruppen und anderer Organisatoren.
Claus Baumann - Sprecher der Landesvolkslaufwarte - kann sich wohl als einziger gegenüber allen anderen Mitgliedern der diversen DLV-Bundesausschüsse über diesen großen Erfolg seiner Lauf-Organisatoren mehr als freuen.

Wandern, Walking, als auch Inline-Skating, sind in der Statistik erfasst, machen aber erst einen Bruchteil der Zahlen aus.

German Road Races (GRR) - führend in der Erfolgsstatistik
Genannt werden muß in diesem Zusammenhang die Vereinigung der German Road Races (GRR) – die führenden Laufveranstalter Deutschlands, die mit ihren über 330.000 Teilnehmern einen großen Teil der läuferischen Erfolgsstatistik ausmachen.

Nordrhein in der Spitzenposition
Der Landesverband Nordrhein liegt mit 223.000 Teilnehmern (256 Läufen) vor Bayern mit 203.000 (392 Läufe) vor Niedersachsen mit 184.000 Teilnehmern (408 Läufe) – Berlin, einer der kleinsten Landesverbände des DLV, ist dank des real,- BERLIN-MARATHON und seinen insgesamt 115 Läufen immerhin an siebenter Stelle der Erfolgsstatistik.

Danke an die vielen Veranstalter und Vereine
Die deutschen Laufveranstalter können sich über ihre erfolgreiche Arbeit der letzten 40 Jahre freuen, füllen sie mit ihren vielen Läufen zwar nicht die Schlagzeilen der Zeitungen und Medien, sind sie aber die weithin sichtbare Säule und das Aushängeschild der Leichtathletik in Deutschland.
Hat die "Stadion"-Leichtathletik jahrzehntelang die Laufaktivitäten auf der Straße oder im Wald negiert - oder gar nicht wahrgenommen - wird LAUFEN jetzt selbst in den offiziellen Publikationen des Verbandes thematisiert und wahrgenommen.
Wenn in der Öffentlichkeit noch etwas von der Leichtathletik zu bemerken und zu sehen ist, dann sind es die Laufveranstaltungen und LAUFTREFFS in Stadt und Land für Jedermann und der damit einhergehende positive Eindruck bei der Bevölkerung.

Horst Milde

Hier können Sie ein PDF mit den Teilnehmerzahlen der einzelnen Landesverbände im Jahr 2004 herunterladen:
Download PDF

Statement von Claus Baumann zu den Erfolgszahlen seines Ressorts
- DLV-Berater Volkslauf und Sprecher aller Landesvolkslaufwarte -
Die Laufszene boomt weiterhin ungebrochen!
Württemberg: Wir wollen den bundesweiten Zahlen nicht vorgreifen, werden aber wohl das Bundesland mit den am größten prozentualen Steigerungsraten sein.
Der Breitensport, vor allen Dingen der Laufsport, verzeichnet bundesweit seit Jahren steigende Teilnehmerzahlen
http://www.real-berlin-marathon.com/news/show/002760


Weitere News

17.04.2020 Event Update nach dem Beschluss der Bundesregierung vom 15. April 2020
12.03.2020 GENERALI BERLINER HALBMARATHON am 5. April 2020 ist abgesagt
28.02.2020 Rabatt- und Lauf-Aktion zum Weltfrauentag
20.02.2020 Bärenstarke Aktion in der SCC Base und die Option auf einen der letzten Startplätze für den GENERALI BERLINER HALBMARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des AVON Frauenlauf Berlin 2020 AVON AOK Tagesspiegel Erdinger Alkoholfrei adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.