Berliner Frauenlauf 2022 am 14. Mai 2022

Weitere Veranstaltungen

News

"Müden Beinen keine Gnade"

Läuferdisco im Metropol

16.09.1999

Schon legendär in der Erinnerung der Teilnehmer war die Läuferdisco im Metropol am Nollendorfplatz 1998 nach dem Weltrekordmarathon. Die Sieger Marleen Renders (BEL) und der frische Weltrekordler Ronaldo da Costa (BRA), aber auch die extra eingeflogene Marathonrekordlerin Tegla Loroupe (KEN) erschienen im Metropol zu nachtschlafener Zeit und feierten dort mit ihren Läufern die Fete des Jahres. Auch 1999 haben die Marathon-Sieger in ihren Verträgen um 23.00 Uhr im Metropol zu erscheinen und dort "abzuhotten". Eintritt ab 20.00 Uhr

Das Motto lautet offiziell:

"Müden Beinen keine Gnade! No mercy for tired legs!"


Weitere News

20.09.2021 Rückkehr des BMW BERLIN-MARATHON am Sonntag als weltweit größter Marathon seit Pandemiebeginn
02.09.2021 Weitere Top-Stars neben Kenenisa Bekele beim BMW BERLIN-MARATHON - Zudem starkes Inlineskate-Feld
01.09.2021 Stadtwerke Brandenburg neuer Titelpartner der StWB TEAM-Staffel Brandenburg - Sicheres Hygienekonzept für den 8. Oktober 2021
25.08.2021 Zwei phantastische Streckenrekorde beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2021 Inlineskating

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des Berliner Frauenlauf 2022 Tagesspiegel Erdinger Alkoholfrei adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.